Mein Motto

lautet: „Behandle deine Community wie deinen Freundeskreis.“
Dazu gehört es Zuzuhören, wenn einer deiner Freunde Sorgen hat, und Rat zu geben, wenn einer deiner Freunde danach sucht.
Man behandelt seine Freunde einfach so, wie man selbst behandelt werden möchte.

Durch die Interaktion mit der Community lernt man diese intensiv und sehr gut kennen.  Der Austausch ermöglicht ungefiltertes Feedback zu neuen Produkten/Dienstleistungen und gewährt Zugang für Bedarfs­analysen, um neue Produkte zu entwickeln.

Gemeinsam mit meinen Kunden werte ich eben diese Impulse der Nutzer aus, um die Positionierung der Angebote oder zugehörige Verkaufsabläufe optimieren zu können.

Martina Rathke lächelt in die Kamera

Meine Motivation

Wahrscheinlich geht es den meisten Menschen so – man fragt sich nicht nur am Ende der Schulausbildung, sondern eventuell auch mit neuen Lebensabschnitten, welcher Beruf wohl am besten geeignet wäre.  Idealerweise passt diese Betätigung dann zu den jeweiligen persönlichen Umständen und bringt zusätzlich noch die eigenen Charaktereigenschaften bestmöglich zur Geltung.

Und, ganz wichtig, welcher Beruf würde einen zufriedenstellen, dass man sich jeden Tag auf die Arbeit sogar freuen würde?

Ich bin ein lebensfreudiger und offener Mensch und genieße es mit anderen Personen zu kommunizieren, ihnen zuzuhören und sich gegenseitig auszutauschen. Meine technikaffine, empathische und authentische Art führte mich dann zum Beruf des Social Media Managers. Social Media ist meine Passion und ich liebe, was ich tue. Ich freue mich jede Woche über die Umsetzung von Strategien, Ideen und Designs mit der Zielsetzung meinen Kundinnen zum Erfolg zu führen. 

Mein Werdegang

Studium

Technologiemanagement und-marketing, Schwerpunkt Kommunikationstechnik, Abschluss Diplom-Ingenieurin. 

Berufstätigkeit

Nachdem ich in einer Werbeagentur im Bereich Marketing gearbeitet hatte, kam der Wunsch in mich hoch, mich selbstständig zu machen. Seit 2010 biete ich Dienstleistungen im Bereich Marketing und Verkaufsförderung an. 

Social Media Managerin

Ab 2019 setzte ich meinen Schwerpunkt auf Social Media Marketing und absolvierte das Zertifikat als Social Media Manager an der IHK Koblenz.  Social Media begeistert mich und trifft meine beruflichen Vorstellungen, wie zum Beispiel im Austausch mit Usern, dem Bonding mit einer Community und der Entwicklung neuer Posting-Ideen und Strategien.